Heilpädagogisches Reiten

Tiergestützte Pädagogik

Mit dem „Pferd als Therapeut“.

Die Feldenkrais-Methode ist nach ihrem Begründer Moshé Feldenkrais (1904-1984) benannt. 

Moshé Feldenkrais war ein israelischer Wissenschaftler und Judolehrer. Er entwickelte die nach ihm  benannte Feldenkrais-Methode der körperlichen Betätigung und Entspannung.

Im Rahmen seiner Forschung erkannte er einen engen Zusammenhang zwischen unserem Empfinden und der Art, wie wir uns bewegen. Aus diesem Grund wurde die eigene Wahrnehmung von Bewegung in den Mittelpunkt seiner Beobachtungen gestellt und in der Folge experimentierte er mit wissenschaftlicher Neugier an Bewegungs-Lektionen, um Menschen dabei zu helfen, ihre angeborenen Fähigkeiten zur Verbesserung Ihrer Bewegungsabläufe zu nutzen. 

Durch die bewusste Wahrnehmung des Zusammenspiels von Nervensystem, Skelett und Muskeln in Bewegung lernen wir im Lauf der Zeit, wie wir uns leichter, geschmeidiger und fließender bewegen können.  Bei der Feldenkrais-Methode handelt sich um eine Lernmethode, die unsere Fähigkeit verbessert, unser eigenes Handeln betont wahrzunehmen.

Durch kleine, bewusste Bewegungen und unterstützende Berührungen, werden bei einer Feldenkrais-Behandlung neurologische Prozesse aktiviert, die neue Bewegungsabläufe etablieren können. Das bedeutet, während einer Feldenkrais-Anwendung können falsche Bewegungsmuster erkannt und durch neue, effektivere Bewegungsmuster ersetzt werden. Das Ziel ist es, durch eine achtsame Selbstreflektion der eigenen Bewegungen einen sensibleren Zugang zu sich selbst und somit ein besseres Wohlbefinden zu erreichen.

Die Feldenkrais-Lektionen zeigen auf spielerische Art neue Wege, um unnötige Anstrengungen zu erkennen und zu vermeiden. Konzentration auf das Wesentliche entsteht. Sie lernen zu lernen sich bewusster zu bewegen und den eigenen Körper neu wahrzunehmen.

https://www.faz.net/aktuell/wissen/leben-gene/feldenkrais-methode-als-bewegungstherapie-12911866.html

 

Tiergestützte Einzelförderung:

 

  • Selbstwahrnehmung, Selbstwertgefühl
     
  • Kommunikation, Sprache
     
  • Sozialkompetenz 
     
  • Lern- und Arbeitsverhalten
     
  • kognitive Entwicklung
     
  • Konzentration und Gleichgewicht
     
  • Motorik

 

Ansprechpartnerin: Corinna Wittenborn

An der Kinsbeke 18

32051 Herford

mobil: 0170-9121766  
Corinna.Wittenborn_HPR@systeass.de

Termine nach Absprache!

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten. systeass Meik Jaekel. Tel: +49 5733 9291 260